weather-image
19°
×

Preisskat und Knobeln bei der DLRG

Hameln. „Neue Runde – neues Glück“ schallt es durch das DLRG-Jugend- und -Schulungsheim, als der 1. Vorsitzende, Norbert Meyer, zur nächsten Runde aufrief. 30 Vereinsmitglieder begaben sich an die vier Knobel- und zwei Skattische. Lohnenswert war das Mitspielen obendrein. Die Preise wurden von Geschäftsleuten aus Hameln und Umgebung gestiftet. In den Pausen wurde bei Schnitzel, Würstchen oder Gulaschsuppe der Präsentkorb ausgeknobelt, den dieses Jahr Vanessa Grote vom DLRG-Jugendvorstand mit nach Hause nehmen durfte. Als bester Skatspieler des Tages wurde Wolfgang Blum ermittelt. Als bester Knobler entpuppte sich Malte Stock.

veröffentlicht am 05.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige