weather-image
21°

Preisschießen in Niedernwöhren

Jugendfußball (gk). Zum Saisonauftakt in der Bezirksliga deklassierten die B-Junioren der JSG Niedernwöhren/Enzen den TuS Syke mit 15:0.

veröffentlicht am 02.09.2008 um 00:00 Uhr

Die Kerkmann-Schützlinge waren in dieser Begegnung von Anfang an die hoch überlegene Mannschaft, setzten den TuS Syke stark unter Druck und führten bereits nach zehn Minuten mit 3:0. Daniel Engwer (3.), Nico Kerkmann (6.) und Nils Hochmuth (8.) trafen. Bis zum Seitenwechsel legte die JSG durch Daniel Engwer (13.), Niklas Vehling (16./20.) und Nils Hochmuth (30.) ein 7:0 nach. Auch in den zweiten 40 Minuten waren die Gastgeber weiterhin am Drücker. Das muntere Torschießen ging weiter: Arne Schuhmann (45.), Niklas Vehling (50.) und Daniel Engwer (51.) markierten das 10:0. Die weiteren Tore steuerten Nils Hochmuth (55./63./75.) und Daniel Engwer (71.) zum 14:0 bei. Den Schlusspunkt setzte Marvon Boyungs in der vorletzten Spielminute, als er das Leder nach einem Querpass von Felix Schmidt aus kurzer Entfernung zum 15:0-Erfolg einschob. Vorausgegangen war ein Alleingang von Schmidt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare