weather-image
16°
×

Schützen aus Bodenwerder ganz vorn

Preise und Pokale

BODENWERDER. 70 Schützen aus acht Vereinen der alten Samtgemeinde Bodenwerder haben am Schießen um die beiden Pokale „Ith-Weser-Wanderpreis“ und „Samtgemeindepokal“ im Schützenhaus des Schützenvereins Bodenwerder von 1514 e. V. teilgenommen.

veröffentlicht am 17.10.2019 um 00:00 Uhr

Der Ith-Weser-Wanderpreis ging an den SV Bodenwerder, Erinnerungspokale für den 2. Platz an den SV Horrido Halle und den 3. Platz an den SV Heyen. Der Samtgemeindepokal ging ebenfalls an den SV Bodenwerder, Erinnerungspokale für den 2. Platz an den SV Heinrichshagen und den 3. Platz an den SV Horrido Halle. Die besten Einzelschützen erhielten Sachpreise. Nächstes Jahr wird der Wettbewerb vom Schützenverein Bremke ausgerichtet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige