weather-image
19°
×

Tennisclub Aerzen freut sich über engagierte Mitglieder

Positiver Rückblick

AERZEN. Bei der Jahreshauptversammlung des TC Aerzen zog der Vorsitzende Wolfgang Höhle einen positiven Rückblick auf die zurückliegende Tennissaison.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 13:01 Uhr

Die Mitgliederzahl sei leicht gestiegen. Aufgrund einer guten Finanzlage war es möglich, die Plätze durch eine Fachfirma für die neue Saison herzurichten. Das 8. Relog-Turnier 2018 verzeichnete eine Rekordteilnehmerzahl, 124 Spieler/innen hatten sich für die Damen- und Herrendoppel sowie für die Mixeddoppel gemeldet und erfreuten eine große Anzahl von Zuschauern. Wolfgang Höhle dankte den vielen Spendern und Helfern, die mit Geld-, Salat- und Kuchenspenden ein solches Turnier erst möglich machten. An den Punktspielen nahmen eine Jugend- und drei Erwachsenen-Mannschaften teil. Zur Wiederwahl für die Vorstandsposten stellten sich der Vorsitzende Wolfgang Höhle, der Kassenwart Heinz Räsch, der Sportwart Christian Reimann sowie Christiane Clajus als Frauenwartin zur Verfügung, die auch alle wiedergewählt wurden. Für seine 30-jährige Mitgliedschaft im Verein wurde Matthias Czudnochowski geehrt. Auch in diesem Jahr wird vom 7. August bis 11. August wieder ein Relog-Turnier stattfinden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige