weather-image
23°
×

Konzert in Ohsen und in Großenwieden

Posaunenchöre laden ein

Hameln-Pyrmont. Mehr als 2000 Bläser aus allen Teilen der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers wollen in Gottesdiensten am 3. April musizieren und den vierten Sonntag der Passionszeit auf die Weise zu einem Tag der Posaunenchöre werden lassen.

veröffentlicht am 31.03.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 19:21 Uhr

Im Landkreis Hameln Pyrmont beteiligen sich die Posaunenchöre (Kirch-)Ohsen am 3. April und Großenwieden, dort wird der Tag der Posaunenchöre allerdings auf den 17. April verlegt. In den Kirchen wird es spezielle Bläsergottesdienste mit viel Musik und dazu passenden Texten geben. In Ohsen steht das Motto der Jahreslosung „Lass Dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem“ im Mittelpunkt des Gottesdienstes in der Petrikirche um 10 Uhr. Sicher ein Motto, das insbesondere in der gegenwärtigen Krisenzeit aktueller ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige