weather-image

Polizisten ziehen in Hessisch Oldendorf betrunkenen Autofahrer aus demVerkehr

Polizisten haben in Hessisch Oldendorf einen alkoholisierten Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der VW des Mannes war am Donnerstag gegen 16.35 Uhr anderen Autofahrern aufgefallen. Der 56-Jährige aus Petershagen soll starke Schlangenlinien gefahren sei. Eine Streifenbesatzung konnte den Wagen an der Langen Straße stoppen. Der Fahrer hatte eine "Fahne". Der Mann behauptete, das Leergut, das er im Fahrzeug habe, verströme den Geruch. Er musste dennoch pusten. Das Gerät zeigte einen Atemwert von mehr als 1,7 Promille an. Verdächtigen wurde eine Blutprobe entnommen; seinen Führerschein musste er abgeben.

veröffentlicht am 15.04.2016 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt