weather-image
12°
×

Polizisten überwältigen Mann auf Pferdemarkt

Am Pferdemarkt ist am Dienstagmittag ein 32 Jahre alter Mann von Polizeibeamten überwältigt und in Gewahrsam genommen worden. Er soll in der Stadtgalerie zunächst eine Frau bedrängt und diese bis nach draußen verfolgt haben. Dort habe er dann "wie von Sinnen" die Tochter der Frau und andere Passanten geschlagen, getreten und beleidigt, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Die Ermittlungen zum Motiv der Tat dauern an.

veröffentlicht am 26.01.2016 um 13:48 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt