weather-image
×

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden setzt Bodycams ein

Die Polizei in Hameln-Pyrmont und dem Landkreis Holzminden setzt von nun an Bodycams ein. Eine Pressekonferenz am Mittwoch diente zugleich als offizieller Start für die Verwendung des neuen Equipments. Die kleinen Videokameras werden an den Uniformen speziell geschulter Beamter befestigt und können in brenzligen Situationen von den Polizisten eingeschaltet werden. So sollen potenzielle Angreifer einerseits von Gewaltanwendung abgehalten werden, andererseits dient die Technik zum Sammeln von Beweismaterial.

veröffentlicht am 11.12.2019 um 15:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt