weather-image
×

Polizeidirektion Göttingen erhöht Anzahl an Bodycams

Die Polizeidirektion (PD) Göttingen investiert weiter in den Schutz ihrer Mitarbeiter und setzt ab sofort weitere 64 Körperkameras als Einsatzmittel für den täglichen Dienst ein. Somit sind jetzt insgesamt 121 Bodycams im Zuständigkeitsbereich der PD Göttingen im Einsatz. Seit Einführung der Bodycams wurden diese im Bereich der PD Göttingen bisher allein schon 150-mal als Beweismittel von Straftaten, wie zum Beispiel Widerstandshandlungen, bei Verkehrsordnungswidrigkeiten und im Rahmen der Gefahrenabwehr, eingesetzt. "Unser primäres Ziel ist es, durch den verstärkten Einsatz von nunmehr zusätzlich angeschafften Bodycams, Übergriffe auf unsere Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte durch eine präventive Wirkung zu reduzieren", so Polizeipräsident Uwe Lührig.

veröffentlicht am 11.01.2021 um 11:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt