weather-image
16°
×

Polizei warnt vor falschen Polizisten

Die Polizei Hameln warnt vor Anrufen von falschen Polizeibeamten. Seit Dienstagmittag seien bereits drei solcher Anrufe bei der Polizei Hameln gemeldet worden, so Polizeihauptkommissar Funk. Den angerufenen Bürgern wurde mitgeteilt, dass bei gefassten Einbrechern ihre Adresse gefunden worden sei. Deshalb sollten sie ihre Wertsachen zur Sicherheit der Polizei übergeben, ein Beamter würde sie abholen. Echte Polizeibeamte würden niemals auf diese Art und Weise Kontakt mit Bürgern aufnehmen, betont Funk. Wenn man meint, einen falschen Polizeibeamten am Telefon zu haben, sei es das Beste, sofort aufzulegen und im Anschluss die echte Polizei zu verständigen, so Funk weiter.

veröffentlicht am 07.01.2020 um 18:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige