weather-image
Sachschaden von 1500 Euro an Bünte-Brücke

Polizei sucht Unfallzeugen

Rinteln (rd). Für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr an der Ecke Bahnhofstraße/Bünte-Brücke ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen.

veröffentlicht am 28.04.2007 um 00:00 Uhr

Ein unbekannter Fahrzeugführer bog mit seinem Pkw, vermutlich einem silberfarbenen amerikanischen Sportwagen, nach links in die Bahnhofstraße Richtung Innenstadt ab, und kam am Ende der Bünte-Brücke nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er einen hohen Randstein und krachte in das Geländer der Bünte-Brücke. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro. Wer Angaben zu Pkw oder Unfallhergang machen kann, möge sich bei der Polizei melden: (05751) 9545-0.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt