weather-image
26°
×

Polizei sucht Unfall-Geschädigte

Die Polizei Hameln sucht nach einem "Spiegel-Unfall" am Montag, 26. Oktober, den oder die möglichen Geschädigten des Vorfalls. Nach ihrer Fahrt durch Klein Berkel bemerkte eine 84-jährige Fahrerin, dass ihr blaumetallic farbener Seitenspiegel fehlte und meldete dies anschließend der Polizei. Sie selbst vermutet, dass sie beim Fahren ein anderes Fahrzeug gestreift und beschädigt haben könnte. Ihr Fahrziel war der Marktkauf in der Böcklerstraße gewesen, die gesamte Fahrstrecke der 84-jährigen Seniorin ist der Polizei bekannt. Die Polizei Hameln bittet, dass sich der oder die möglichen Geschädigten bei der Polizei unter 05151/933222 melden.

veröffentlicht am 28.10.2020 um 12:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige