weather-image
×

Polizei sucht BMW X3: Kia bei Überholmanöver beschädigt

Auf der Kreisstraße 59 von Reileifzen in Richtung Bevern habe ein dunkler BMW X3 zu einem Überholmanöver angesetzt. Dabei mussten ein weißer Transporters und ein Kia Ceed nach rechts auf den Seitenstreifen ausweichen. Dabei sei der Kia beschädigt worden. Gibt es Hinweise auf den BMW? Die Kombination könnte HOL-MH ??? gelautet haben. Hinweise nimmt die Polizei Holzminden unter der Rufnummer 05531/9580 entgegen.

veröffentlicht am 12.11.2020 um 12:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt