weather-image
20°
×

Polizei stoppt Fahrer mit 1,1 Promille

Die Polizei hat einen 48 Jahre alten Fahrer in Bisperode angehalten, der offenbar zu tief ins Glas geschaut hatte. Denn als er am Sonntagmorgen gegen 8.02 Uhr von den Beamten gestoppt wurde, lag sein Atemalkoholwert bei 1,1 Promille. Gegen den 48-Jährigen aus der Gemeinde Coppenbrügge wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem erfolgte eine Blutentnahme. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

veröffentlicht am 09.05.2021 um 17:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige