weather-image
18°
×

Polizei schnappt Graffitisprayer

HAMELN. Polizeibeamte haben am frühen Freitagmorgen zwei mutmaßliche Sprayer erwischt. Ein Hamelner (29) und ein 22-jähriger Hamelner sollen für mehrere Sachbeschädigungen in der Altstadt verantwortlich sein. In der Kleinen Straße, Alten Marktstraße, Platzstraße, Hummenstraße und im Fröbelweg waren Haustüren und Wände mit Farbe besprüht worden. Ein Anwohner hatte um kurz nach 2 Uhr beobachtet, dass zwei Personen mit einer Spraydose auffällig durch die Straßen gingen. Er rief die Polizei. Im Laufe einer eingeleiteten Fahndung fuhren mehrere Polizeifahrzeuge durch die Altstadtstraßen. Eine Streifenwagenbesatzung entdeckte in der Kleinen Straße zwei Männer, die sich in einem Hauseingang versteckt hielten und dann flüchteten. Das Duo wurde gefasst. Die Polizisten fanden in einem Rucksack eine Spraydose mit der Farbe, mit der die Häuser besprüht wurden.

veröffentlicht am 30.03.2018 um 17:23 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt