weather-image
14°

Polizei hat gut zu tun am Wochenende

Bückeburg. Einiges zu melden hat die Polizei Bückeburg vom vergangenen Wochenende:

veröffentlicht am 03.06.2008 um 00:00 Uhr

In der Nacht zum Freitag drangen bisher unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Toilettenfensters in die Räumlichkeiten einer Personalserviceagentur an der Steinberger Straße ein und entwendeten vorgefundenes Bargeld. In der Nacht zum Sonnabend zerschlugen bisher unbekannte Täter die äußere Thermopaneglasscheibe eines Fensters der Herder-Apotheke. Am Sonntag wurden an der Schillerstraße Mülltonnen in Brand gesetzt, die dabei beschädigt wurden. In der Zeit von Freitag, 30. Mai, 22.45 Uhr, bis Sonnabend, 31. Mai, 7.45 Uhr, wurde in Bückeburg, Grüner Weg, an einem Pkw- Opel Astra, Cabrio von einem unbekannten Fahrzeugführer der Außenspiegel abgerissen. Am Sonnabend wurde gegen 21.30 Uhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin angehalten und kontrolliert. Die Überprüfung ergab, dass sie erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Es wurde ein Wert von fast 2,4 Promille ermittelt. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an und beschlagnahmte den Führerschein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt