weather-image
14°

Polizei Hameln warnt vor Verschlüsselungstrojaner Petya

Die Polizei Hameln ermittelt wegen Computersabotage in mehreren Fällen gegen Unbekannte. Diese befallen seit neuestem Computer mit dem Erpressungs-Trojaner Petya. Dieser übernimmt den Rechner und blockiert das aktuelle Betriebssystem. Nur durch ein virtuelles Zahlungssystem kann der PC wieder entschlüsselt werden.

veröffentlicht am 15.04.2016 um 16:23 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt