weather-image

Staatsschützer beschlagnahmen Sprengstoff, Präzisionsschleuder und umfangreiches Beweismaterial

Polizei durchsucht Wohnungen von drei Neonazis

Bückeburg (rd). Die Polizei hat mit richterlichem Beschluss drei Wohnungen von Neonazis in Bückeburg durchsucht. Dabei fanden und beschlagnahmten Beamte des Staatsschutzkommissariats umfangreiches Beweismaterial. Das teilte die Polizeiinspektion Schaumburg-Nienburg auf Nachfrage unserer Zeitung in einer Pressemitteilung mit.

veröffentlicht am 10.11.2011 um 13:31 Uhr
aktualisiert am 27.11.2012 um 11:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt