weather-image

poli1/Der Tag heute(1922400229)

Ex-Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) legt seine Vorschläge zur Finanzmarkt-Regulierung vor. Sie sind eine Reaktion der Partei auf die Finanzkrise.

veröffentlicht am 26.09.2012 um 00:01 Uhr

Das Bundeskabinett tagt. Themen sind die Umsetzung des europäischen Fiskalpakts, der zweite Nachtrag zum Haushalt 2012 und der Bericht über den Aufbau Ost.

Kann man in der Kirche bleiben, ohne Kirchensteuer zu zahlen? Mit dieser Frage befasst sich das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Verhandelt wird der Fall eines Freiburger Kirchenrechtlers. Er hatte 2007 erklärt, keine Kirchensteuer mehr zu zahlen, jedoch gläubiges Mitglied der katholischen Kirche zu bleiben.

In New York beginnt der zweite Tag der Generaldebatte der Vollversammlung der Vereinten Nationen. Mit dabei sind unter anderem der iranische Staatschef Mahmud Ahmadinedschad, der ägyptische Präsident Mohammed Mursi sowie der britische Premierminister David Cameron. Am Abend beginnt eine Sitzung des Weltsicherheitsrates. Es geht um den Wandel in der arabischen Welt.

In Griechenland sind für heute große Streiks angekündigt. Es sind die ersten großen Streiks der Gewerkschaften seit Monaten. Sie richten sich gegen das neue harte Sparprogramm in Höhe von mehr als 11,5 Milliarden Euro.

Fußball: Mehrere Nordklubs spielen heute in der Bundesliga. Die Partien lauten wie folgt: Gladbach gegen Hamburg, Hannover gegen Nürnberg und Freiburg gegen Bremen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt