weather-image
15°

poli1/Der Tag heute Sa.(1692679364)

Berlin I: Morgen beginnt ein kleiner Parteitag der Grünen. Es geht unter anderem um den Beschluss über die geplante Urwahl eines Spitzen-Duos für die Bundestagswahl, Beschlüsse über Forderungen zur Verfassungsschutzreform und zur Energiewende.

veröffentlicht am 01.08.2012 um 00:01 Uhr
aktualisiert am 31.08.2012 um 15:53 Uhr

Berlin II: Vertreter der Kassenärztlichen Bundesvereinigung treffen sich mit einigen 100 Ärztevertretern. Die ambulanten Ärzte wollen für höhere Honorare kämpfen.

Essen: Das „Barcamp Bundestag“ der Piratenpartei Deutschland startet heute. Mit der zweitägigen Konferenz wollen sich die Piraten für den Fall eines Einzugs in den Bundestag vorbereiten.

Dortmund: Für heute sind Aktionen gegen Rechtsextremismus unter dem Titel „Dortmund stellt sich quer“ geplant. Den ursprünglich für dieselbe Zeit geplanten Aufmarsch der „Autonomen Nationalisten“ hat die Polizei verboten. Die Rechtsextremisten treffen sich alljährlich demonstrativ am 1. September in Dortmund zum „Antikriegstag“. Im vergangenen Jahr hatte es Ausschreitungen gegeben.

Salzburg: Heute ist der erster Salzburger Festspielball-Tag. Gäste sind unter anderem Thomas Gottschalk, Ben Becker, Sunnyi Melles und Tobias Moretti.

Moskau: 200 Jahre nach dem Russland-Feldzug von Napoleon erinnert Moskau an die wichtigste Schlacht des Krieges in Borodino. Dabei werden die Kämpfe nachgestellt.

Fußball: In der Bundesliga spielt heute von den Nordklubs Bremen gegen Hamburg. Morgen trifft Wolfsburg auf Hannover.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt