weather-image
17°
×

Zum achten Mal Wettschießen um den Wanderpokal

Pokalschießen der Dorfgemeinschaft

Rohden. Bereits zum achten Mal fand jetzt ein Wettschießen um den Pokal der Dorfgemeinschaft in Rohden statt. Routinierter Ausrichter war wie in den Jahren zuvor der Schützenverein Rohden.

veröffentlicht am 25.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:19 Uhr

Joachim Knauer, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft schönes Rohden e. V. und Klaus Römmer, Vorsitzender vom Schützenverein, freuten sich über die rege Beteiligung. In der Mannschaftswertung verwies der Kirchenvorstand zum wiederholten Mal die übrigen Teams auf ihre Plätze, sodass manche gar von höherer Fügung sprachen.

Bester Einzelschütze war Michael Steding. Bei den Kindern siegte Jakub Veseley vor Laura Neitz und Jonas Budde.

Die Veranstaltung ging am späten Sonntagnachmittag zu Ende, bei bester Stimmung und wohlig spätsommerlichen Temperaturen, berichtet Mark Ziegler, der für die Öffentlichkeitsarbeit der Dorfgemeinschaft schönes Rohden e. V. verantwortlich ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige