weather-image
×

Pokalschießen beim SV Ohr

OHR. Das Oktoberfest mit Grillen, Kaffeetrinken und Pokalschießen beim SV Ohr fand sehr guten Zuspruch.

veröffentlicht am 09.10.2018 um 12:20 Uhr

Es fanden sich 31 Mitglieder und Gäste im Schützenhaus ein, um den Tag der Einheit bei einem kleinen Wettkampf mit dem Luftgewehr Auflage und/oder dem KK-Gewehr Auflage, leckerem Gegrillten mit Beilagen und einer Kaffeetafel zu verbringen. Hans-Wilhelm Müller trat als versierter Grillmeister am neu erworbenen Grill in Aktion.

Ursprünglich wurde dieser Tag ins Leben gerufen, um allen Ehrenamtlichen des Vereins für ihr Engagement zu danken. Und weil es an diesem Tag nicht ganz so ernst wie sonst zugeht, sind auch immer wieder Gäste beim Schießen um den „Schirmag-Partner-Pokal“ dabei. Jeder Teilnehmer schießt 20 Schuss mit dem Luftgewehr aufgelegt. Danach werden Lose gezogen, mit denen sich die Partner „finden“. So ist die Siegerehrung mit Pokalübergabe immer das Highlight des Tages, an dem jeder erfährt, wie viel Ring er gemeinsam mit seinem zugelosten Partner erreicht hat. Weiterhin wurden der Löscher-Pokal bei den Herren und der Alwine-Bodenstab-Pokal bei den Damen mit dem KK-Gewehr aufgelegt ausgeschossen, den Eckhard Schulz und Dörte Schirmag nun für ein Jahr mit nach Hause nehmen durften. Beim Partner-Pokal stiftete in diesem Jahr Jutta Schirdewahn einige „flüssige“ Preise dazu, sodass jedes Paar neben viel Spaß auch noch einen Preis mit nach Hause nehmen konnte. Die drei ausgezeichneten Paare beim Partner-Pokal sind Kerstin Müller und Eckhard Schulz, Sieglinde Wonigeit und Tim Schirmag und Dörte Schirmag und Andreas Gart.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt