weather-image
21°
Am 2. Juni Finale der Frauen und Männer

Pokal-Endrunde in Börry

Fußball (de). Ursprünglich war geplant, dass die Hameln-Pyrmonter Kreispokal-Endrunde bei Preußen 07 im Hamelner Weserberglandstadion über die Bühne geht. Nachdem nun aber das Stadion wegen einer anderen Freiluftveranstaltung nicht zur Verfügung steht, wird man zum SC Börry ausweichen und dort die Halbfinal- und Endspiele der Frauen und Männer durchführen.

veröffentlicht am 22.05.2007 um 00:00 Uhr

Zum Auftakt spielen die Frauen die Vorschlussrunde aus. Am 23. Mai um 19 Uhr tritt dabei Klein Berkel gegen Tündern an und einen Tag später ebenfalls um 19 Uhr treffen Eintracht Afferde und TSV Nettelrede aufeinander. Das Endspiel geht dann am 2. Juni um 14 Uhr über die Bühne. Das erste Halbfinalspiel der Männer ist für den 29. Mai um 19 Uhr terminiert. Dabei treffen Kreismeister TSV Klein Berkel und der Vizemeister SV Lachem-Haverbeck aufeinander. Am 30. Mai müssen dann die SG Hameln 74 und WTW Wallensen die Kräfte messen. Die Matchwinner der beiden Begegnungen treten schließlich am 2. Juni nach dem Frauenfinale um 17 Uhr zur Ermittlung des neuen Titelträgers an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare