weather-image
×

Rollsportteam in Göttingen erfolgreich

Pokale gewonnen

Groß Berkel. Tolle Leistungen und eine Fülle von Medaillen und Pokalen holten sich die Hummetaler Rollsportmitglieder beim Saisonauftakt in Niedersachsen. 22 Sportler vom Rollsportteam Hummetal aus Groß Berkel waren in Göttingen, um sich mit 200 Sportlern aus ganz Niedersachsen zu messen. Das Team war so erfolgreich, dass es 27-mal auf dem Treppchen stand, 16-mal Gold gewann und den Gesamtsieg in die Gemeinde Aerzen holte.

veröffentlicht am 25.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

Gold gab es für Talea Hammerl in der Meisterklasse, Laura Matuszak in der Juniorenklasse Pflicht, Vanessa Grimm bei den Junioren Kür, Saskia Schmidt in der Jugendkategorie in Kür und Kombination, für Jessica Ahrens in Kür und Kombination bei den A-Schülern, für Tim Schubert und Carina Schierholz in der Kür Schüler B, für Jossi van Aaken in der Pflicht, Kür und Kombination bei den Schülern D, in der Nachwuchsklasse für Lea Pflug und bei den Kunstläufern für Tony Schünemann. Gold holten auch die erst 5-jährige Leonie Maluschka und Lilly Ritter.

Silber ging an Letizia Vogler (6 Jahre) und Elena Schan (9 Jahre), Clara Fey (Schüler D) und Saskia Schmidt (Jugend) erwarben den 2. Platz in der Pflicht. Silber holte ebenfalls Emma Wellhausen und Bronze Charlotte Lach bei den Minis. Bronze gab es auch noch für Amy Jäckel in der Pflicht, Juliana Laubinger in der Pflicht und in der Kombination und für Laura Matuszak in der Kür, Silber erwarb außerdem Carina Schierholz in der Kombinationsprüfung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt