weather-image
13°

Plötzlich ist die Handtasche verschwunden

Bückeburg (rc). Handtaschen-Diebstahl im Schild-Center: Nur kurze Zeit hatte eine Kundin am Mittwoch gegen 17.45 Uhr ihre Handtasche unbeaufsichtigt auf dem Tresen des Vodafone-Shops liegen lassen.

veröffentlicht am 22.06.2007 um 00:00 Uhr

Als sie wieder hinguckte, war die Tasche mit sämtlichen Wertgegenständen entwendet worden. Als Täterin kommt eine etwa 50 Jahre alte blonde Frau in Betracht, die kurz nach der Entdeckung des Diebstahls fluchtartig das Kaufhaus Schild in Richtung Parkplatz Dr. Witte-Platz verließ. Ein Zeuge verlor sie nach kurzer Verfolgung aus den Augen. Eine weitere Beschreibung der Frau sei nicht möglich, wie die Polizei Bückeburg mitteilte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare