weather-image
12°
Tobias Schumer wird Fünfter

Platz sechs für Grundstedt

Rhönradturnen (seb). Anfang November trafen sich in Bestwig (Nordrhein-Westfalen) die besten RhönradturnerInnen der einzelnen Bundesländer, um sich im Kampf um den Deutschland-Cup zu messen. Für Rinteln gingen Annekristin Grundstedt und Tobias Schumer in der Erwachsenenklasse (L7) an den Start.

veröffentlicht am 22.11.2007 um 00:00 Uhr

Zufrieden mit ihren Leistungen waren Annekristin Grundstedt und

In der Pflicht zeigte Annekristin Grundstedt eine gut durchgeturnteÜbung und landete im vorderen Mittelfeld. Für die Kür wurde in umgekehrter Startreihenfolge der erreichten Pflichtplatzierung gestartet, um die Spannung zu erhöhen. Durch ihre hervorragende Kür mit Höchstschwierigkeit konnte sie ihre Platzierung deutlich verbessern und erreichte am Ende einenbeeindruckenden 6. Platz im Starterfeld von 37 Teilnehmerinnen. In der Mannschaftswertung der Bundesländer errang sie mit den anderen niedersächsischen Turnerinnen den 5. Platz. Tobias Schumer konnte bei seiner Pflicht durch eine akute Verletzung dieÜbung leider nicht wie vorgesehen durchturnen. Im Sprung lief es deutlich besser und er konnte sich im Starterfeld behaupten. Seine beste Disziplin war an diesem Tag die Geradekür; diese turnte er sehr sauber durch und erreichte damit letztlich den 5. Platz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare