weather-image
12°
Abschluss der SZ/LZ-Sommeraktion / Freibad noch bis Mitte September geöffnet

Plantschen bei Mondschein: Hunderte kommen zum nächtlichen Badespaß

Rinteln (crs). Wenn es nach Malcolm, Russ, Sebastian und Oliver ginge, könnte das Freibad jeden Tag bis Mitternacht geöffnet haben. Die vier Freunde sind extra wegen des Nachtschwimmens ins Weserangerbad gekommen, dürfen sogar bis 23 Uhr bleiben. "Total klasse" finden das die jungen Rintelner, nehmen gemeinsam Anlauf und springen mit lautem Platsch ins Wasser.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:07 Uhr

0000459204.jpg

Hunderte Wasserratten haben am Freitag die lange Nacht im Freibad genutzt und sind zum Abschlussabend der SZ/LZ-Sommeraktion auf Einladung unserer Zeitung bei Mondschein und Flutlicht ins Wasser gesprungen. Für eine entsprechend gemütliche Atmosphäre sorgte das Lagerfeuer am neuen Strand - was vor allem diejenigen Gäste genossen, die gar nicht schwimmen wollten, sondern nur der Geselligkeit wegen gekommen waren. Das Nachtschwimmen warübrigens nur Abschluss zur Sommeraktion - das Weserangerbad selber bleibt noch bis Mitte September geöffnet.

Gemütliche Atmosphäre: Rund ums nächtliche Lagerfeuer am neu ang
  • Gemütliche Atmosphäre: Rund ums nächtliche Lagerfeuer am neu angelegten Strand wärmen sich die Wasserratten wieder auf.
Oliver (13), Sebastian (12), Russ (12) und Malcolm (14) sind vom
  • Oliver (13), Sebastian (12), Russ (12) und Malcolm (14) sind vom Nachtschwimmen im Flutlicht hellauf begeistert: "Das Freibad sollte jeden Tag so lange aufhaben!", meinen die vier Freunde aus Rinteln. Fotos: crs/clb
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare