weather-image
15°
×

Pkw streift Radfahrer in Bad Pyrmont

Zwei Radfahrer, 31 und 25 Jahre alt, befuhren am Freitag um 14 Uhr in Bad Pyrmont die Brüderstraße in Richtung Mühlenstraße. Dabei fuhren die Radler auf der relativ schmalen Straße an parkenden Autos vorbei. Zu diesem Zeitpunkt versuchte eine 78-jährige Frau aus Bad Pyrmont mit ihrem Smart die beiden Radfahrer zu überholen und streifte den vorderen Radler (31) mit dem Außenspiegel an der linken Hand. Der Radfahrer stürzte glücklicherweise nicht, erlitt aber dennoch eine Prellung der Hand. Der Außenspiegel des Smart wurde zerbrochen. Auf Nachfrage gab die Seniorin zu, dass sie an der Unfallstelle den erforderlichen Mindestabstand von 1,5 Meter zum Radfahrer auf Grund der Fahrbahnbreite nicht habe einhalten können.

veröffentlicht am 19.04.2021 um 10:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige