weather-image
×

Pkw erfasst Radfahrerin

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend um 16.45 Uhr im Bereich der Bundesstraßen 83 und 240 kurz vor Hehlen ereignet, bei dem eine Radfahrerin (54) aus Hehlen schwer verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei war die Hehlenerin auf der Bundesstraße 83 von Bodenwerder in Richtung Hehlen unterwegs, als sie vom Pkw einer 18-Jährigen aus Grünenplan erfasst wurde, die mit ihrem Wagen von der Bundesstraße 240 auf die Bundesstraße 83 einfädeln wollte. Dabei hatte die junge Frau die Radfahrerin offenbar übersehen. Durch den heftigen Zusammenprall wurde die Fahrradfahrerin über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe und auf die Fahrbahn geschleudert. Nach der Erstversorgung durch die Besatzung des Intensiv-Mobiles aus Emmerthal sowie des Notarztes aus Bodenwerder wurde die Hehlenerin mit schweren, nach ersten Einschätzungen jedoch nicht lebensbedrohlichen, Verletzungen ins Sana-Klinikum nach Hameln gebracht. Auch die 18-jährige Unfallverursacherin musste aufgrund eines Schocks vom Rettungsdienst medizinisch versorgt werden. Während der Rettungsmaßnahmen sowie der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen des feierabendlichen Fahrzeugverkehrs. Die Bundesstraße 83 war rund 45 Minuten halbseitig für den Verkehr gesperrt, die Fahrzeuge wurden im Wechsel an der Unfallstelle vorbeigeführt.

veröffentlicht am 06.01.2015 um 18:57 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt