weather-image
17°

Katharinen-Kirche wird für 130 000 Euro saniert / Neue Heizung geplant / Kirchenbank auf der Straße verloren

Pilzbefall im Holzfußboden und an den Seitenwänden

Kathrinhagen (la). Stille und Besinnlichkeit können die Kathrinhäger in der Katharinen-Kirche derzeit nicht finden: Handwerker gehen in der Ende des 11. Jahrhunderts erbauten romanischen Wehrkirche ein und aus. Der Holzfußboden wurde bereits herausgerissen, mit Presslufthämmern wurden die Sockel der Wände bearbeitet.

veröffentlicht am 26.09.2007 um 00:00 Uhr

Das Kirchenschiff ist ausgeräumt, die Wände werden für den neuen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt