weather-image
25°
Erste Etappe des Klüt-Kanstein-Cups 2009 im September / Weitere Termine folgen im Oktober und Dezember

Pfunden den Kampf ansagen und beim Klütlauf starten

Hameln (mj). Für alle, die den Sommer und die sensationellen Temperaturen der letzten Woche bisher erfolgreich verdrängt haben und sich noch immer der Illusion hingeben, dass die im Winter fleißig angefutterten Bauchröllchen unterm Pulli dem fremden Auge verhüllt bleiben, bietet sich ein weiterer Ansporn, der Wahrheit ins Auge zu sehen und den Pfunden den Kampf anzusagen. Einen neuen Anlauf (im wahrsten Sinne des Wortes), um körperlich wieder in Top-Form zu kommen, bietet der Klütturm-Berglauf!

veröffentlicht am 08.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 17:21 Uhr

Pfunden den Kampf ansagen und beim Klütlauf starten

Noch neun Wochen Zeit zum (Ab-)Trainieren

Am Samstag, 12. September, ist es soweit, und das erste von drei Laufevents bildet den Auftakt zum Klüt-Kanstein-Cup 2009.

An besagtem Datum haben Läufer und Nordic-Walker – wie schon im vergangenen Jahr – die Möglichkeit, bei dieser vom Turn-Club Hameln e.V. organisierten Sportveranstaltung ihre Fitness unter Beweis zu stellen. Um 14 Uhr fällt am Schützenplatz in der Klütstraße der Startschuss für die Teilnehmer der mittelschweren 8 Kilometer langen Nordic-Walking-Strecke. Dreißig Minuten später beginnt der Bambinilauf für alle Kinder, die 2002 oder später geboren wurden. Um 15 Uhr folgen die 8-Kilometer-Läufer den Spuren der Nordic-Walker und fünf Minuten danach heißt es „Auf die Plätze! Fertig! Los!“ für die Sportler des bergigen 15-Kilometer-Laufs.

Bis zum 8. September kann man sich für den Klüt-Berglauf unter den Telefonnummern 05151/42150 und 62830 oder unter www.tc-hameln.de anmelden. Weitere Auskünfte zu den Teilnahmebedingungen, Abläufen und dem Streckenverlauf gibt auch Wesionär „Mirowar“ gerne.

Wer sich Mitte September noch nicht fit genug fühlt oder nach dem Klüt-Berglauf „Blut geleckt“ hat und es nun ein weiteres Mal nicht nur sich selbst, sondern auch dem Rest der Welt beweisen will, der kann auch bei den beiden anderen Laufevents des Klüt-Kanstein-Cups mitmachen. Der Ith-Sole-Therme- Berglauf, welcher von Blau-Weiß-Salzhemmendorf ausgerichtet wird, findet am 10. Oktober statt. Die dritte und letzte Laufveranstaltung, der 1. Klüt-Winter-Berglauf, den der ESV Eintracht Hameln organisiert, wird am 12. Dezember 2009 ausgerichtet.

Es bleibt folglich noch genügend Zeit, sich einen Trainingspartner zu suchen, um durch Feld und Flur zu joggen oder zu walken und sich vorzubereiten.

Auf, auf! Der Berg ruft!

Also, die alten Laufschuhe aus der hintersten Ecke des Kellerschrankes hervorgekramt, angezogen und losgelaufen! Luft und Bewegungen tun Körper und Seele gut! Und die bequeme Jogginghose auch einmal beim Sport zu tragen, statt nur auf der Couch, hat doch auch etwas...

Alle wichtigen Infos zu den Laufevents findet man bei Wesio über den Suchbegriff „Berglauf“ .

Ausschnitt des Plakats vom Klüt-Berglauf, das „Mirowar“ bei Wesio hochgeladen hat.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare