weather-image
×

Kinder vom Spatzennest freuen sich auf die erste Ernte

Pflanzaktion mit Landfrauen

Bad Münder. Die Kinder des Kindergartens Spatzennest sind gespannt: Sie können in Zukunft selbst anpflanzen, ernten und genießen. Der Kindergarten hat sich beim deutschen Landfrauenverband beworben und beginnt mit Landfrau Verena Hellmann ein Projekt.

veröffentlicht am 08.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

Sie hat ein Start-Set, bestehend aus Zimmer-Treibhaus, Materialordner, Pflanzkalender, Gießaufsätzen, kindgerechten Gartengeräten und Samen, in den Kindergarten gebracht. Und Verena Hellmann steht den Erzieherinnen und den Kindern mit Rat und Tat zur Seite und begleitet das Projekt bis zur Ernte.

Die Pflanzaktion in Kindergärten seitens der Landfrauen läuft seit März bundesweit: „Wir wollen in diesem Jahr wieder rund 9000 Jungen und Mädchen in mehr als 500 Kindergärten im kindgerechten Ansäen, Pflanzen und Ernten ausbilden“, sagt Dagmar Freifrau von Cramm, Präsidentin der Stiftung „Besser essen. Besser leben“.

Das Projekt ist auf Nachhaltigkeit angelegt: „Nur wenn die nächste Generation die natürlichen Lebensmittel schätzt und zuzubereiten weiß, wird sie auch gesund essen und leben können.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt