weather-image
15°
×

Frank Dörrie und Barbara Köhler gewinnen

Pfingsturnier in Benstorf

Benstorf. Der sportliche Wettkampf kommt beim Pfingstturnier des Tennis-Clubs Benstorf immer erst an zweiter Stelle. Vor allem geht es um den Spaß am Tennisspiel, wenn sich bei diesem Traditionsturnier am Pfingstsonntag die Paare im gemischten Doppel gegenüberstehen.

veröffentlicht am 23.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:41 Uhr

Und Spaß hatten die 16 Teilnehmer in diesem Jahr reichlich, bis sie ihre Finalisten ermittelt hatten. Im Endspiel behielten dann Frank Dörrie und Barbara Köhler gegen Karl Funke und Nicole Engel die Oberhand und durften sich über den Rudi-Brand-Gedächtnispokal freuen. Neben Siegersekt gibt es beim TCB auch immer Verlierersekt – mit dem durften sich Siegfried Müller und Elke Dörrie trösten. Abends wurde noch lange gefeiert.

Die Finalisten (v.l.n.r.): Frank Dörrie, Barbara Köhler, Nicole Engel und Karl Funke.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige