weather-image
25°
×

Pfingstessen brennt an - Feuerwehr rückt aus

Die Feuerwehr ist am Sonntagvormittag gegen 10.45 Uhr zu einem Brand in Haverbeck gerufen worden. Wie Einsatzleiter Ulf Magerhans mitteilte, sei Essen auf dem Herd angebrannt. Bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte hätte die Familie das Haus bereits verlassen. Das verbrannte Essen sei zu diesem Zeitpunkt schon vom Herd genommen worden. Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Wohnung entraucht. Ein größerer Schaden sei nicht entstanden. Im Einsatz waren 30 Kräfte der Feuwehren Haverbeck, Halvestorf, der hauptberuflichen Wachbereitschaft und des Einsatzleitwagens aus Hameln.

veröffentlicht am 31.05.2020 um 11:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.