weather-image
13°
Konzert in Kirchbrak /„Musik am Vogler“ an den Pfingsttagen

Pfingsten rocken „The Monters“

Kirchbrak (r/fhm). Der Fußballsparte des TSV Kirchbrak ist es mit Unterstützung der Stiftung Sparkasse Bodenwerder gelungen, ein Konzert der bekannten Lokalmatadoren „The Monsters“ am Pfingstsonnabend ab 21 Uhr im Sportzentrum zu organisieren. Mit ihren unvergessenen Songs der Fifties & Sixties will die Kultband des Weserberglandes ihre neuen und die große Anzahl der junggebliebenen Fans begeistern und mitreißen. Das musikalische Repertoire bietet einen bunten Cocktail für anspruchsvolle Ohren.

veröffentlicht am 24.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 11:41 Uhr

Kultband „The Monsters“ spielt Hits der 50er und 60e
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das aktionsgeladene Wochenende beginnt am 30. Mai um 16 Uhr mit einem Fußballturnier, bevor DJ Schlitzi in den musikalischen Teil des Abends einleitet. Auch am Pfingstsonntag wird wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm für alle Altersgruppen geboten. So spielen um 12 Uhr die Amco-Musikanten. Zu den Darbietungen warten auf die Gäste auch allerhand Speiseangebote. Von Gegrilltem, über heimische Küche, bis zu einer reichen Kuchentafel, wird den Gästen eine große Vielfalt geboten.

Ab 14 Uhr werden dann die bekannten „Crazy-Skifflemen“ mit ihrer handgemachten und unverwechselbaren Musik die Fans im Sportzentrum Kirchbrak rund um die Grillhütte begeistern. Der Eintritt für das Konzert ist kostenlos. Karten für das Konzert am Sonnabend und die kulinarischen Köstlichkeiten des Voglers am Sonntag, gibt es im Gasthaus „Zur Linde“ in Kirchbrak, beim Rewe-Markt Siveke, Bodenwerder, und bei Günter Schreiber.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt