weather-image
12°
×

Petra Kick schafft das Double

WALLENSEN. Friedrich Lange war zufrieden.

veröffentlicht am 18.06.2019 um 13:06 Uhr

Neben den Gastschützen aus Benneckenstein konnte der Vorsitzende des KKSV Wallensen 21 Schützen beim Königsschießen in Wallensen begrüßen, was somit eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr war. Die Teilnahme wäre sogar noch höher ausgefallen, wenn nicht zeitgleich noch Jugendwettkämpfe der Feuerwehr stattgefunden hätten. Das erfolgreichste Vereinsmitglied war dieses Jahr Petra Kick. Diese gewann nicht nur die Damenklasse vor Erika Schech und Elke Schacht, sondern auch noch den traditionell ausgeschossenen Büffelpokal. Zu weiteren Königswürden kamen dieses Jahr Bennet Pommerening bei der Jugend, Bürgermeister Clemens Pommerening in der Schützenklasse, Reinhard Dümpelmann in der Altersklasse sowie Steffen Loitsch als Gastkönig und Til Sander als Jugendgastkönig. Den Büffelpokal bei den Schützen gewann nach der knappsten aller Entscheidungen Christoph Pommerening vor seinem Bruder Clemens. Nach der Proklamation zogen die Schützen unter Begleitung des Wallenser Musikzuges noch durch den Ort und brachten die Schützen jeweils nach Hause. Bei den Damen gab es folgende Ergebnisse: 1. Petra Kick (Teiler 263,8), 2. Erika Schech (284,2), Elke Schacht (305,6). Bei den Männern der Schützenklasse steht Clemens Pommerening (Teiler 171,6) vorn, gefolgt von 2. Thomas Tegtmeyer (195,9), 3. Hendrik Lange (236,8). In der Altersklasse gewann Reinhard Dümpelmann (Teiler 201,1), 2. Friedrich Lange (642,2), 3. Holger Schech (652,2). Unter den Jugendlichen steht Bennet Pommerening ganz vorn (47,2), 2. Felix Richter (136,0), 3. Ferdinand Pommerening (243,2). Gastkönig wurde Steffen Loitsch (262,3), 2. Roswitha Scherzer (279,3), 3. Ulrich Scherzer (389,4). Jugendgastkönig ist Til Sander (107,4), gefolgt von Alicia Sander (299,4). Den Büffelpokal der Herren erhielt Christoph Pommerening (57 Ring, 2. Clemens Pommerening, 3. Patrick Lange. Bei den Damen Petra Kick, 2. Elke Schacht, 3. Anastasia Lange.gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt