weather-image
×

Petition von Constantin Grosch wird an Bundesministerin Nahles übergeben

Vor über zwei Jahren hat Constantin Grosch die Petition „Recht auf Sparen und für ein gutes #Teilhabegesetz“ online gestellt, seitdem hat sie über 230 000 Unterstützer gefunden. Am 20. Oktober soll der Aufruf, der sich für Verbesserungen in der Behindertenhilfe und bessere Chancen Behinderter auf dem Arbeitsmarkt einsetzt, nun an die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles (SPD), übergeben werden. Zudem sind Gespräche mit der Behindertenbeauftragten der Bundesregierung, dem zuständigen Abteilungsleiter im Ministerium und der behindertenpolitischen Sprecherin des SPD-Bundestagsfraktion geplant.

veröffentlicht am 14.10.2015 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige