weather-image
22°

Personalien nicht genannt

Bückeburg (thm). Eine Autofahrerin aus Bückeburg muss mit einer Anzeige wegen Unfallflucht rechnen.

veröffentlicht am 17.11.2008 um 00:00 Uhr

Am vergangenen Dienstag hatte sie auf der Kreuzung Petzer Straße/Am Hofgarten einen vorausfahrenden 15-jährigen Mofa-Fahrer überholt, der - per Handzeichen angezeigt - nach links abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Der Mofa-Fahrer stürzte, blieb aber unverletzt. An der Unfallstelle gewährleistete die Pkw-Fahrerin trotz Nachfragen des Mofa-Fahrers und einer Zeugin nicht, dass ihre Personalien notiert werden konnten. Die Polizei ermittelte die Autofahrerin. Es besteht der Anfangsverdacht der Unfallflucht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare