weather-image
22°
×

2700 Stellen rund um den Deister im Internetportal der Neuen Deister-Zeitung karriere31.de online

Per Mausklick zum Traumberuf

veröffentlicht am 08.09.2012 um 01:20 Uhr
aktualisiert am 25.07.2016 um 11:52 Uhr

Mit einem Klick zum neuen Job oder zum passenden Personal: Das neue Stellenportal der NDZ karriere31.de kann für Unternehmer und Jobsuchende in der Region der Beginn vieler Erfolgsgeschichten sein. Das Onlineangebot transportiert Stellenanzeigen aus der Tageszeitung in neuer Form aufmerksamkeitsstark ins Netz.

Ob Altenpfleger, Friseur oder Informatiker – für jeden gibt es attraktive Job-Angebote. karriere31.de unterscheidet sich von klassischen Jobbörsen im Internet, da die Job-Suchmaschine die Stellenangebote auf unzähligen Unternehmens- und Karrierewebsites und bei allen großen Online-Jobbörsen aufspürt. So bietet karriere31.de einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stellenmarkt im Netz. Die „31“ steht dabei für den Postleitzahlenbereich, aus dem die Job-Suchmaschine die regionalen Stellenangebote bezieht.

Das Portal zeigt Unternehmen der Region neue Möglichkeiten im Internet auf. Dank des regionalen Schwerpunkts und der großen Reichweite können Firmen ihre Jobangebote aus der Zeitung mit einer Laufzeit von vier Wochen an hervorgehobenen Positionen online einstellen und so eine große Zahl potenzieller Bewerber erreichen. Mögliche neue Mitarbeiter filtern parallel genau die auf sie zutreffenden Tätigkeitsfelder heraus und bewerben sich somit exakt dort, wo sie in Zukunft auch gerne tätig werden möchten. Arbeitgeber und Arbeitnehmer verschaffen sich dank der innovativen Technik des Portals deutliche Vorteile gegenüber Mitbewerbern: Durch den Einsatz moderner Technologien wird die Jobsuche mit der NDZ nach qualitativen Kriterien durchgeführt und ist dabei optimal an die Bedürfnisse der Jobsuchenden angepasst.

Diese intelligente Suche in Verbindung mit der hohen Anzahl von Stellenangeboten verleiht karriere31.de eine einzigartige Stellung im Markt der regionalen Job-Suchmaschinen. Der kostenlose Online-Jobfinder ist individuell auf die Stellenbewerber abgestimmt, deckt die Regionen um Deister und Weserbergland ab und ersetzt mit wenigen Klicks das mühselige Durchsuchen diverser Jobangebote.

Welche Bedeutung die Stellensuche im Internet hat, zeigt die Statistik. Das bisherige Online-Stellenportal auf ndz.de wurde im vergangenen Jahr über 122 000 Mal aufgerufen.

Bei dem neuen Jobportal können die Nutzer neben Voll- und Teilzeitstellen auch nach Ausbildungsplätzen oder Praktika suchen. Aktuell sind 2.700 Stellen online. Alle Informationen finden Sie unter www.karriere31.de

Neben dem neuen Stellenportal karriere31.de bietet die NDZ noch weitere Online-Portale an. Unter anderem die NDZ-Themenwelten mit hilfreichen Ratgeber-Texten rund um Auto, Haus, Freizeit, Bildung und Finanzen. Sie suchen ein rotes Cabrio, ein geräumiges Wohnmobil oder einen günstigen Gebrauchtwagen – alle Auto-Kleinanzeigen aus der Region werden im Bereich „Anzeigen“ unter Kfz-Markt angezeigt. Und auf trauer-ndz.de können Hinterbliebene ihre Gefühle online zum Ausdruck bringen. In einigen Monaten wird zudem ein überarbeitetes Immobilienportal unter immo.ndz.de zu finden sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige