weather-image
17°
TuS verliert Topspiel in Landesbergen mit 2:3 / Schönbeck-Elf verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Pech für Niedernwöhren: Carganico trifft nur den Pfosten

Bezirksliga (ku). Beim Tabellenzweiten gibt es keine langen Gesichter - Niedernwöhren gewann das Hinspiel gegen Landesbergen mit 3:2, verlor das Rückspiel in Landesbergen mit dem gleichen Resultat.

veröffentlicht am 27.11.2006 um 00:00 Uhr

Für TuS-Sprecher Bernd Bövers ging die Sache schon in Ordnung: "Landesbergen hat die erste Halbzeit trotz unseres Führungstores klar dominiert, dann zu Beginn der zweiten Runde die Führung ausgebaut. Danach sind wir noch einmal richtig gekommen, am Ende hatten wir in der 89. Minute sogar noch einen Pfostenschuss von Jan Carganico. Aber unter dem Strich ging der Sieg der Landesberger schon in Ordnung!" Dabei begann das Match stark für die Niedernwöhrener. In der 10. Minute legte Marcel Baluschek die Kugel genau in den Lauf von Andre Scholz, der zog volley wie im Lehrbuch ab und der Ball ging wie ein Strich in den Winkel. Die Platzherren unbeeindruckt, schon in der 15. Minute hatte der Tabellenführer durch Logmann Tavan ausgeglichen. Ein Niedernwöhrener Abwehrversuch ging genau an seinen Kopf und der Ball über die Linie. In der 44. Minute erhöhte Heisin Mohamed-Taha sträflich ungedeckt per Kopf auf 2:1. Das 3:1 besorgte Helge Nussbaum in der 60. Minute. Niedernwöhren in der Vorwärtsbewegung, der Ball lang zurück, Nussbaum dann einen Schritt schneller als Torwart Stefan Auer. Nun drehte Niedernwöhren noch einmal auf, kam nur zwei Minuten später zum Anschlusstreffer. Hakan Yolac hatte sich den Ball fast an der Mittellinie erkämpft, setzte sich durch, spielte die Abwehr und den Landesberger Schlussmann aus und verkürzte auf 2:3. Danach Sekt oder Selters, die Gastgeber nun deutlich beeindruckt. Es reichte aber nur zu einem Innenpfostenkracher von Jan Carganico in der Schlussminute. TuS : Auer, Ballosch, Hellmig, Scholz, Blaume, Wulf (83. Reh), Ahnefeld (65. Buchwald), Carganico, Yolac, Hartmann, Baluschek.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare