weather-image
19°

Mädchen findet Bargeld und gibt es der Polizei

Paulines gute Weihnachtstat

Holzminden (red). Die Gelegenheit, unmittelbar vor Weihnachten noch eine gute Tat zu vollbringen, hat die zwölf Jahre alte Pauline aus Stahle genutzt.

veröffentlicht am 27.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie die Polizei berichtete, fand das Mädchen am Tag vor Heiligabend gegen 17 Uhr unmittelbar an der Treppe zum Rathaus in Holzminden in der Neuen Straße einige Banknoten. Sofort machte sie sich auf den Weg zur nahe gelegenen Polizeidienststelle und gab die Banknoten dort ab.

Die Polizei fragt nun, wer die Banknoten – möglicherweise aus dem Geldautomaten dort – verloren hat.

Hinweise nehmen die Beamten unter 05531/9580 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt