weather-image
23°
×

Pastoren-Abschied mit Quartett der Hamelner Kantorei

Mit einem Gottesdienst am Sonntag, 13. Juni, wird Pastor Johann Beneke um 10 Uhr aus seinem Dienst an der Hamelner Marktkirche verabschiedet. Beneke, der in Minden wohnt, hatte in den vergangenen drei Monaten als Gastprediger an der Marktkirche ausgeholfen, da deren Pfarrstelle zurzeit vakant ist. Musikalisch ausgestaltet wird der Gottesdienst von einem Quartett aus Mitgliedern der Hamelner Kantorei, die damit zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr wieder in einem Gottesdienst in der Marktkirche singt. Unter der Leitung von Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow und an der Orgel begleitet von Münsterorganist David Thomas erklingen Sätze von Schütz, Telemann und Rheinberger.

veröffentlicht am 11.06.2021 um 11:29 Uhr
aktualisiert am 11.06.2021 um 12:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige