weather-image
16°
×

Pasche-Eier Sammeln übertrifft alle Erwartungen

TÜNDERN. 1250 rohe Hühnereier wurden von 52 Museumskindern des Heimatvereins Tündern zum traditionellen Pasche-Eier-Sammeln eingesammelt.

veröffentlicht am 07.05.2019 um 13:07 Uhr

Die Kinder zogen von Haus zu Haus, sangen: „Sammel! Sammel! Pascheeier, …“ und bekamen von zahlreichen Bürgern zudem Süßigkeiten geschenkt. Begleitet wurden die Kinder von 12 Betreuern. Ein Erlebnis für die Kinder ist auch das Ostereiersuchen im Museumsgarten. Von den rund 700 gesammelten Roheier wurden 150 Eier in einer großen Pfanne zu Rake-Eiern verarbeitet und verkostet. Die restlichen 550 Eier wurden wie in jedem Jahr der Hamelner Tafel gespendet. Otto Südmersen, Vorsitzender der Hamelner Tafel, gab einen kleinen Einblick in den Alltag seiner Organisation und unterstrich, wie wichtig es ist, etwas Gutes zu tun und hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen. Er dankte dem Heimatverein Tündern für die Hilfe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige