weather-image
16°
×

Parkbank mit Auto demoliert - Polizei sucht Zeugen

Beamte der Polizeistation Aerzen stellten im Rahmen der Streife eine beschädigte Parkbank auf der Grünfläche im Gartenweg in Aerzen fest. Die massiven Holz- und Betonteile der Bank wurden auseinandergerissen vorgefunden. Neben der beschädigten Bank entdeckten die Beamten eine 60 Meter lange Fahrspur, die vom Gartenweg über die Grünfläche und über die Reinerbecker Straße in ein Gebüsch verlief. Es besteht der Verdacht, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer im Zeitraum vom 4. bis 5. August mit seinem Wagen über die abschüssige Grünfläche, gegen die Parkbank und in das Gebüsch neben der Reinerbecker Straße gefahren ist. Vor Ort wurde ein Trümmerteil aufgefunden, das einem VW-Transporter zuzuordnen ist. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet und sucht Zeugen (05154/709880)

veröffentlicht am 13.08.2021 um 11:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige