weather-image
25°

„Papenstark“ für ihre Schule

HAMELN. Beim Sponsorenlauf an der Papenschule lief jede Klasse 15 Minuten.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 11:39 Uhr

Jede Runde zählt, da sind die Schüler ganz motiviert. FOTO: Mechtild Aksamski/PR

Im Vorfeld hatten sich die Kinder Sponsoren gesucht, die pro gelaufener Runde Geld zahlten. Bei herrlichem Sonnenschein starteten die Schüler jahrgangsweise auf die 300 Meter lange Laufrunde durch die Fußgängerzone und über den Münsterkirchhof. Die Strecke wurde von Eltern und Polizei gesichert. Am Streckenrand standen die Mitschüler und Eltern, die die Läufer anfeuerten. Jede geschaffte Runde wurde an der Kontrollstation mit einem Strich auf den Arm markiert. Am Ende der Laufzeit ließen die Kinder die gelaufenen Runden an der Auswertungsstation notieren. Am Verpflegungsstand gab es Wasser, Bananen- und Apfelstücke. Alle Kinder erhielten am Ende eine Teilnehmerurkunde. Die Rundenbesten wurden mit einer Siegerurkunde und einem Preis geehrt. Mit je neun gelaufenen Runden gab es im 1. Jahrgang sogar sechs Sieger: Michael Sander, Tom Hilker, Chehin Cheniti, Nada Al Fahchar, Nuha Al Fahchar und Suat Ercan. Zehn Runden schafften in Klasse 2 Aye Omeirate und Said Alarjah. Rundensieger mit 13 Runden war Sami Aldeban aus der 3. Klasse und sein Bruder Homan Aldeban aus der 4. Klasse lief 14 Runden. Mit dem erlaufene Geld werden Spiele gekauft.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare