weather-image

Panne: Feuerwehrauto nach Einsatz liegengeblieben

Der Rüstwagen der Hamelner Feuerwehr ist nach einem Einsatz am Multimarkts liegengeblieben. Durch einen technischen Defekt an der Batterie ließ sich der Lkw nicht mehr starten. Die Feuerwehrleute waren gerufen worden, um einen Pkw zu löschen. Aus dem Motorraum eines Opel war Qualm aufgestiegen. Trotz des Fahrzeugausfalls sei der Brandschutz in der Rattenfängerstadt sichergestellt, heißt es von der Feuerwehr. Autofahrer, die den Multimarkt verlassen, müssen einer eingerichteten Umleitung folgen.

veröffentlicht am 11.04.2015 um 15:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt