weather-image
21°

Bayern-Spieler mit 48 Punkten der Topstar

„O’zapft is!“ Müller das Maß der Dinge

veröffentlicht am 25.09.2012 um 06:00 Uhr

270_008_5849723_sp119_2509_4sp.jpg

O’zapft is! Doch für einen Bayern ist in München schon seit August Oktoberfest:. Thomas Müller ist das Maß aller Dinge in der Fußball-Bundesliga. Immer unter Volldampf, in Bewegung und vor allem treffsicher wie lange nicht mehr. Da macht es auch nichts, dass ihm „der Gerd“ immer die Power-Milch aus dem Kühlschrank klaut.

Mit 48 Punkten ist der deutsche Nationalspieler der absolute Topstar beim Bundesliga-Trainer. Ach, hätte ich doch bloß den Müller genommen, werden sich jetzt viele der 3311 Teilnehmer denken. Doch der 23-Jährige war den meisten im Sommer für 20 Millionen Euro wohl zu teuer. Schließlich kam der WM-Torschützenkönig von 2010 in der Vorsaison kaum in die Gänge und wurde den Vorschusslorbeeren als beliebtester Akteur nicht gerecht. Diesmal wurde der Name Müller deshalb auch vergeblich unter den Top Ten gesucht. Aber jetzt ist er wieder da. Der knallharte Konkurrenzkampf beim FC Bayern scheint Thomas Müller besonders zu beflügeln.

Und liefert der Schlacks aus dem oberbayerischen Weilheim weiter so überdurchschnittliche Leistungen ab, könnte er im Endklassement noch das berühmte Zünglein an der Waage spielen. Für die, die ihn im Kader haben... ro

In bestechender Form: Thomas Müller erzielte in dieser Saison schon vier Treffer für den FC Bayern München.

Foto: dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?