weather-image
26°
Jahreshauptversammlung der DRK-Ortsgruppe Kirchohsen mal anders

Ortsverein verteilt Geschenke

Kirchohsen. Vor 75 Jahren wurde der DRK-Ortsverein Kirchohsen gegründet – im Rahmen dieses Jubiläums wurde die Jahreshauptversammlung jetzt einmal anders gefeiert: Statt Geschenke zum runden Geburtstag entgegenzunehmen, wurden diesmal Geschenke verteilt.

veröffentlicht am 13.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:41 Uhr

270_008_6390534_wvh_1306_DRK_Kirchohsen_JHV13.jpg

Zum 75. Geburtstag des DRK-Ortsvereins Kirchohsen hatte sich das Vorstandsteam, bestehend aus Martina Büdow, Birgitt Lity, Martina Meyer und Ulrike Palmer, etwas Besonderes ausgedacht: Nicht das „Geburtstagskind“ erhielt Geschenke, sondern es wurden Geschenke verteilt. 750 Euro – 10 Euro für jedes Jahr – wurden vom Ortsverein gesammelt und zu gleichen Teilen an den ambulanten Kinderhospizverein Bad Pyrmont für neue Klanginstrumente, an das Bildungshaus in Emmerthal für eine mobile Forscherkiste und an die Kindertagesstätte Neue Straße in Emmerthal für einen wetterfesten Draußen-Maltisch verteilt. Mit insgesamt 292 Mitgliedern konnte der DRK-Ortsverein im letzten Jahr einen Zuwachs von 17 Personen verzeichnen. Die sechs bestehenden Gruppen trafen sich insgesamt 175-mal. Annegret Flügge überbrachte die Grüße und Glückwünsche des DRK-Kreisverbandes Hameln-Pyrmont. Der stellvertretende Bürgermeister Ernst Nitschke bedankte sich in seinem Grußwort für die gute Arbeit, die der DRK-Ortsverein seit 75 Jahren in Kirchohsen leistet. Ehrenamtliche Arbeit sei gerade in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und koste viel Zeit, so der Bürgermeister. Er wünsche sich für die Gemeinde weiterhin die Unterstützung durch die Rotkreuzler und überreichte dem Vorstandsteam als Dank doch noch ein kleines Geburtstagsgeschenk. Nach einstimmiger Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder wurden Anja Warnecke als Schatzmeisterin, Petra Harpel und Corinna William als Beisitzerinnen gewählt. Geehrt wurden Rosemarie Freitag für 25 Jahre DRK-Mitgliedschaft und Roswitha Daume für 50 Jahre.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare