weather-image

Ortsdurchfahrt Oldendorf ab Donnerstag gesperrt

Auf der Kreisstraße 5 in der Ortsdurchfahrt Oldendorf ist nach wie vor mit Behinderungen zu rechnen. Für die restlichen Gossenarbeiten wird nach Angaben der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ab Donnerstag, 13. September, eine Vollsperrung notwendig. Es handelt sich dabei um den Bereich der Dorfstraße zwischen der Bundesstraße 1 und der Hagenstraße. Dort wird die Fahrbahn gefräst und die Deckschicht neu hergestellt. Folgende Umleitungsstrecken sind für die circa fünfwöchige Vollsperrung vorgesehen: K 5 Oldendorf - K 63 - K 422 - L 482 - B 1 und umgekehrt.

veröffentlicht am 11.09.2018 um 14:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt