weather-image
24°
Gemeinsame Feier mit Posaunenchor: Open-Air-Gottesdienst und Gemeindefest rund um die Christus-Kirche Rolfshagen

Orientierung für Glaube und Leben - 60 Jahre CVJM

Rolfshagen (rnk) . Die Gründungsgeschichte ist schnell erzählt: Der Rolfshäger Heinrich Held hatte in der Kriegsgefangenschaft von einem Schweden von der Idee gehört, die 1844 in London entstand und als Ziel hatte, jungen Männern Glaubens- und Lebensorientierung zu geben. Diese wurde im eigenen Vereinshaus auf biblischer Grundlage erteilt. Aus dieser Idee entstand in wenigen Jahren eine weltweite Bewegung. Heinrich Held hob "seinen" CVJM 1948 aus der Taufe, auch der Posaunenchor entstand in dieser Zeit: Als sich in Rolfshagen vier Musiker gefunden hatten, wurde nicht mehr in Bad Eilsen mitgespielt, sondern in Rolfshagen geblieben. Zu Weihnachten 1948 traten vier Rolfshäger, darunter Heinrich Held, erstmals als Posausenchor Rolfshagen beim Gottesdienst auf.

veröffentlicht am 11.09.2008 um 00:00 Uhr

0000498896.jpg

Held und seine Ehefrau Ria haben den CVJM, der sich später zum Christlichen Verein junger Menschen wandelte, viele Jahrzehnte nicht nur geführt, sie haben die Fackel auch weitergereicht: an ihre Kinder Ehrenfried, Andreas, Siegbert und Michael. Danach waren es die Enkelinnen von Heinrich Held, die die Gemeindearbeit für Jugendliche - wenn auch unter anderem Namen - lange Jahre in Rolfshagen weiterführten. 60 Jahre CVJM und Posaunenchor Rolfshagen/Bad Eilsen: Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Kathrinhagen und Rolfshagen laden am kommenden Sonntag, 14. September, um 11 Uhr zum Open-Air-Gottesdienst ein. Den Gottesdienst hält Pastorin Dr. Heike Köhler. Die Organisatoren rechnen mit etwa 15 bis 20 Gastbläsern, sodass es im Festgottesdienst - hoffentlich "Open Air" - einen richtig starken Chor gibt, zu hören gibt es anspruchsvolle Musik, unter anderem von Michael Jackson. Um 12 Uhr ist dann Beginn des Gemeindefestes, gefeiert wird unter dem Motto "Haste Töne?". Dabei können Musikinstrumente gebastelt und dann im Projektchor ausprobiert werden. Jürgen Leo stellt ungewöhnliche und unbekannte Musikinstrumente aus seiner Sammlung vor. Außerdem gibt es Karaoke: Singen für Jugendliche. Die Kirchenband spielt zwischendurch Musikstücke aus ihrem aktuellen Programm. Es wartet ein Kuchenbuffet und vieles mehr. Um 17 Uhr ist Andacht mit Posaunenchor und Kirchenband. Die Andacht hält Pastorin Dr. Heike Köhler. Bereits am Sonnabend, 13. September, findet um 19.30 Uhr ein Vortrag von Eckard M. Geislerüber die CVJM- Weltdienstarbeit im Gemeindehaus Rolfshagen statt. Geisler ist Sekretär für Weltdienst und internationale Beziehungen des CVJM-Westbundes aus Espelkamp. Als Gast bringt er den Generalsekretär des YMCA Ghana mit, Samuel Anim. Dieser hochrangige Gast reist zum 160-jährigen Jubiläum des CVJM- Westbundes in Wuppertal an, das am gleichen Wochenende stattfindet. Da Geisler direkt von dort nach Rolfshagen kommt und anschließend auch wieder zurückfährt, bringt er Anim kurzerhand mit. Somit haben die Zuhörer die seltene Möglichkeit, Information über die Entwicklungshilfearbeit des CVJM aus allererster Hand zu bekommen - und das sogar von beiden Seiten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare